Coronavirus - Schutzmassnahmen

  

Ihre Sicherheit und Ihr Wohlbefinden stehen für uns an erster Stelle. Um das Reisen in der aktuellen Zeit von Corona so sicher wie möglich zu gestalten, werden an Bord von People's und am Flughafen St.Gallen-Altenrhein zusätzliche Schutz- und Hygienemassnahmen umgesetzt. Damit Sie sich optimal auf Ihre Reise vorbereiten können, bitten wir Sie, sich mit den aktuellen Schutzmassnahmen vertraut zu machen. 

Vor der Reise

Vom Schweizer Bundesamt für Gesundheit wird weiterhin empfohlen, bei klassischen Covid-19 Symptomen wie z.B. Fieber, Halsschmerzen, trockener Husten, Kurzatmigkeit zu Hause zu bleiben. Nur so können Sie sich und Ihre Mitreisenden schützen.

Informieren Sie sich über die zusätzlichen Vorschriften betreffend Schutzmassnahmen zur Eindämmung des Coronavirus an Ihrem Abflug- sowie Zielflughafen. Bitte beachten Sie die mögliche Maskentragepflicht am jeweiligen Zielort.



Abflug / am Flughafen

Während Ihrem Aufenthalt am Flughafen St.Gallen-Altenrhein empfehlen wir eine Schutzmaske (auf Mund und Nase) zu tragen.

Im Flugzeug / an Bord

Per 1. Juni 2022 fällt gemäss dem österreichischen Gesundheitsministerium u.a. die Maskenpflicht in den öffentlichen Verkehrsmitteln, somit wird die FFP2-Maskentragepflicht im Terminal und an Bord in eine Empfehlung umgewandelt. 


  

Für folgende Destinationen gilt eine Maskentragepflicht an Bord (Stand 29.06.22):

  • Spanien

Ankunft an Ihrem Zielflughafen

Bekanntlich herrschen in Europa und somit an unseren Zieldestinationen unterschiedliche Regelungen und Pflichten betreffend der Maskentragepflicht. Wir möchten Sie darauf hinweisen, sich bei Ihrer Zieldestination über die aktuellen Schutzmassnahmen zu informieren.